Close

Visionssuche

Scivias – Wisse die Wege 

30. Juli bis 4. August 2017

Welche Vision wartet in Dir auf ihre Verwirklichung und wie kannst Du sie als eine solche erkennen? Vision ist auch immer Aufgabe und Verantwortung, gleich-gültig, ob sie nur für eine bestimmte Lebensphase sei, rein beruflich oder emotional gilt oder ob es Dir um eine tiefe umfassendere Suche geht.

Auf den Spuren von zwei klarsehenden wissenden Frauen, der Hildegard von Bingen und der Odilie vom Elsass, kommst Du – unterstützt durch zwei kraftvolle Plätze, an denen sie wirkten – Deiner eigenen Intuition näher. Beide Visionärinnen standen in Kontakt mit ihrer inneren Weisheit. Ihre bis heute gültigen Erkenntnisse über das Menschsein sind unsere Wegweiser auf dieser Fahrt. Ich unterstütze Deine Visionssuche mit vielen Anregungen unterwegs und meditativen Abenden, bei denen auch die Tarotkarten Antworten für Dich bereithalten.

Wir werden vor allem in der Natur sein, Vorträge und Hintergründe zum Leben der beiden Frauen hören, Wanderungen unternehmen und die beiden speziellen Kraftorte mit viel Muße und Sensitivität entdecken und wirken lassen. Die Klosterruine auf dem Disibodenberg ist unser erstes Ziel. Hier beginnen wir die Reise inspiriert von Hildegard von Bingen. Nach zwei Nächten dort, geht es für die folgenden drei Tage zum Kloster auf den uralten heiligen Odilienberg ins Elsass. Von dort werden wir auch einen Ausflug nach Straßburg ins Münster unternehmen.

Sonntag – 14°° Uhr Abfahrt in Köln nach Staudernheim

 

Freitag – Heimfahrt, Ankunft 4.8. ca. 18:30 Uhr in Köln (optional kannst verlängern und Deine Rückfahrt eigenständig organisieren)

Höchstteilnehmerzahl 8 Personen. Wir sind in einem Kleinbus unterwegs. Bitte melde Dich baldmöglichst an!

Kosten: 880,-€: Diese beinhalten 580,-€ für 5 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück, Taxe, Busmiete, Bustransfer und 300,-€ Seminargebühr für Organisation, Reiseleitung, inhaltliche und sensitiv unterstützende Begleitung Deiner Visionssuche.